Tagliatelle mit Erbsen

  • 250 g Pasta
  • 4 Knoblauchzehen
  • 300 g Erbsen (TK)
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Rauke
  • 20 g Butter
  • Salz / Pfeffer / Olivenöl

Pasta nach Packungsanweisung garen.
Knoblauchzehen schälen, in dünne Scheiben schneiden und in 4 EL Olivenöl in einer Pfanne rösten
Erbsen und Oregano zufügen und andünsten.
Mit Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen, Rauke und Butter unterrühren.

2 Minuten ohne Deckel kochen lassen.
Die Nudeln abgießen, untermengen, mit Salz & Pfeffer abschmecken