New York Style Beef Burger

Leckeres Beef vom Grill ist gern gesehen:

  • 500g Rinderhackfleisch (20% Fett)
  • 2 rote Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 1 Handvoll frisch geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • 3 EL Semmelmehl
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Pfeffer

Die Zwiebeln für etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze in etwas Olivenöl dünsten lassen. Wenn sie erkaltet sind, kann die Fleischmasse für die Patties gemischt werden. Hierzu alles zusammen in eine Schüssel geben und vermengen. Nun die Hände mit kaltem Wasser abspülen und vier Patties formen. Diese sollten ca. 2 cm hoch sein.

Damit das Fleisch im Grill nicht zerfällt empfehle ich, die Patties nach dem Formen für ca. 1h in die Tiefkühlung geben.

Auf dem Grill werden die Patties ca. 4 Minuten pro Seite bei mittlerer Hitze (200° – 260°C) gegart.

Pizza Napoletana nach Art der EU Nr. 97/2010

Weber Pizzastein Ø 26 cm

Zutaten für 6 Pizzen:

  • 550g lauwarmes Wasser
  • 1000g Pizza-Mehl Tipo 00
  • 28g Meersalz, fein gemahlen
  • 2g Frischhefe

Zubereitung Teig (30 Minuten):

  • Hefe im laufwarmen Wasser auflösen, Salz im Mehl vermischen
  • 10% der Mehlmenge in das Wasser geben und einkneten
  • Dann schrittweise innerhalb von 10 Minuten das restliche Mehl zugeben und einkneten, auf langsamster Stufe mindestens 20 Minuten weiterkneten
  • Teig muss weich, elastisch, nicht klebrig sein (falls zu klebrig, evtl. weniger Wasser bzw. mehr Mehl dosieren. Falls Gummiartig, dann etwas mehr Wasser)

Teig gehen lassen (mindestens 5h)

  • Schüssel ggf. leicht mit Olivenöl einölen
  • Mindestens 2h zugedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen, danach NICHT mehr kneten
  • Dann portionieren, mit Messer/Form/Teigkarte – nicht reißen!
  • In hohler Hand zu Kugeln schleifen
  • Teig in geschlossenem Behälter 5h bei Zimmertemperatur gehen lassen oder über Nacht in Kühlschrank
  • danach 3h rausstellen für Zimmertemperatur des Teigs bei Weiterverarbeitung

Teig formen (20 Minuten)

  • Nicht mit dem Nudelholz, nur mit der Hand, mit Fingerspitzen/flacher Hand von innen nach aussen arbeiten (Mehl an Unterlage und Händen), Rohling dabei laufend wenden, max 0,5cm dick, aussen erhöhter Rand
  • Nochmals etwas ruhen lassen
  • Passierte bzw. fein gestückelte und etwas gekochte Tomaten darauf verteilen, dann Salz & Pfeffer, Mozzarella, Basilikum
  • Ein paar Spritzer Olivenöl drauf verteilen

Fehlt nur noch der Pizzastein für den Grill

Besser als Burger King

Saftige Burger vom Grill

Aus Rinderhack (20% Fett) 2 cm dicke Patties formen, pro Person ca. 170g. Diese kommen für 5 Minuten pro Seite auf den Grill bei 220° – 260° C

1 Minute vor Ende der Grillzeit, eine Scheibe würzigen Käse auf den Pattie geben und mit Olivenöl bestrichene Buns ebenfalls auf den Grill legen. Mit Salat und Senf zusammenbasteln & genießen!

Kleine Rechtskunde

Artikel 6 des deutschen Grundgesetzes:

(1) Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung

Hier kann ich nicht erkennen, dass Ehe aus der Verbindung zwischen Mann und Frau bestehen muss. Diese Interpretation der Unionsfraktion ist willkürlich und diskriminierend!