Sylter Krabbenbrot

  • Brot nach Geschmack
  • 100g Nordseekrabben
  • 2 Bio-Eier
  • Schnittlauch

Brot mit Krabben und Schnittlauch belegen, parallel dazu ein Pfanne erhitzen. Auf mittlerer Hitze die beiden Eier in die Pfanne schlagen. Die Eier sind gut, wenn das Eiweiß fast komplett stockt. Das Eigelb sollte dabei halb flüssig bleiben. Das Ei aus der Pfanne direkt auf die Krabben geben.