Pizza Gorgonzola


Damit das so lecker wird, baue ich die Pizza aus dem Pizzateig Neapel, belege ihn mit 2 Löffeln Pizzasauce, Oregano und etwa 30 g Gorgonzolawürfeln:

Dann für etwa 8 Minuten auf den 300° C heißen Pizzastein, der sich im Grill befindet. Alternativ kann man die Pizza auch im Ofen bei etwa 250 °C in 10 – 12 Minuten backen.

Kurz abkühlen lassen, Basilikumblätter positionieren und mit frischem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Pizzateig aus Neapel

  • 450 g Mehl (Tipo 00 gibt es bspw. im italienischen Supermarkt)
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 250 ml Wasser
  • 4 EL Olivenöl
  • 13 g Meersalz
  • 10 g Hefe

1. Die Hefe im Wasser auflösen. Mehl, Grieß und Salz vermengen. Die Hefe, Wasser und Öl dazugeben und 10 Minuten ruhen lassen.

2. Mit einem Handrührer 15 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Die lange Knetzeit ist wichtig, damit sich Klebereiweiß bilden kann.

3. Den Teig für mindestens 8h im Kühlschrank langsam gehen lassen.

4. Auf der Arbeitsfläche zu Kugeln zu je 180 – 200 g schleifen und abgedeckt nochmals 90 Minuten gehen lassen.

5. Den Teig mit den Fingern zu Pizzen formen, indem er langsam von innen nach außen gedrückt wird.

Tagliatelle mit Erbsen

  • 250 g Pasta
  • 4 Knoblauchzehen
  • 300 g Erbsen (TK)
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Rauke
  • 20 g Butter
  • Salz / Pfeffer / Olivenöl

Pasta nach Packungsanweisung garen.
Knoblauchzehen schälen, in dünne Scheiben schneiden und in 4 EL Olivenöl in einer Pfanne rösten
Erbsen und Oregano zufügen und andünsten.
Mit Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen, Rauke und Butter unterrühren.

2 Minuten ohne Deckel kochen lassen.
Die Nudeln abgießen, untermengen, mit Salz & Pfeffer abschmecken

Lebkuchen

  • 180 g Butter
  • 200 ml Milch
  • 300 g Zucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Lebkuchengewürz
  • 2 EL Honig
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Nelke(n) – Pulver
  • 350 g Mehl

Butter schmelzen und den Zucker unterrühren. Die anderen Zutaten vermischen und unterheben. Bei Bedarf noch Milch zugeben, der Teig muss flüssig sein. Teig auf einem Blech verteilen und im auf 180°C vorgeheizten Ofen ca. 20-30 Minuten backen.

Nach Gefallen mit Kuvertüre bestreichen.